TERMINKALENDER SOMMER

Überschreitung Habart, Hochleisspitze, Falscher Kogel zum Maldongrat (2544m)
Samstag, 4. September 2021, 05:30
Aufrufe : 106

 

Bergtour Lechtaler Alpen

Wegbeschreibung: Vom Parkplatz beim Gasthaus Pfafflar steigen wir steil empor durch Lawinenverbauungen auf den Bergrücken. Nun folgen wird dem Verlauf des Wegs zum Habart.
Weiter führt uns nun der Wiesenpfad über die Hochleisspitze
zum Falschen Kogel, den wir in leichter Felskletterei (I. Grad) erreichen. Wir folgen dem steinigen Pfad bergab bis zum Steinjöchle. Weiter geht es nun über Schotter und in ein paar Rinnen mit leichter Kletterei (I. Grat) hoch zum Maldongrat. Anschließend steigen wir wieder zum Steinjöchle ab, überqueren eine Wiese, ehe wir den Adlerweg erreichen, der uns unterhalb der Berge parallel zur Straße zurück nach Pfafflar führt.

Gehzeit: ca. 5 Std. und ca. 1340 Hm

Schwierigkeit: mittelschwer, Trittsicherheit erforderlich

Ausrüstung: gem. Ausrüstungsplan DAV Kaufering: A

Karte: Kompass-Karte 35 „Imst, Telfs, Kühtai, Mieminger Kette“ (1:50.000)

Abfahrt: 05:30 Uhr Kaufering, AV-Heim

Kosten: 5,00 Euro zzgl. anteilig Fahrtkosten

Kontakt: Michael Streit

Anmeldung: Tel. 0151/41 46 51 80, ab 18:00 Uhr oder WhatsApp 

 

Ort AV-Heim